Es wird weihnachtlich!

Zur schönsten Zeit im Jahr verwandelt der AStA der Uni Paderborn den Innenhof vor dem G-Hörsaal in einen liebevollen Weihnachtsmarkt.

Dazu gehören geschmückte Holzhütten, Weihnachtsbäume, Tannengrün, Lichterketten, ein Mistelzweig und eine Bühne bespielt von Musikern & Künstlern unserer Universität.
Es wird gemütlich und besinnlich bei Glühwein, Feuerzangenbowle, Crêpes, Waffeln, Würstchen und vielem mehr.

Neben vielen anderen Hochschulgruppen ist auch der Fachschaftsrat Wirtschaftsinformatik mit dabei und schenkt euch zusammen mit der Hochschulgruppe  „Leben ist Vielfalt“ Feuerzangenbowle und Lumumba aus.

Zusätzlich zum breiten Angebot an Getränken und Speisen startet ab jeweils 18 Uhr ein Bühnenprogramm.

Weitere Informationen findet ihr in der zugehörigen Facebookveranstaltung vom AStA.

Mario Kart Turnier

Nostalgikerdb4dd31a-cfcd-4e21-bcc4-ece530edda17 aufgepasst: Der Fachschaftsrat Wirtschaftsinformatik veranstaltet ihr zweites Nintendo 64 Turnier mit dem legendären Spiel Mario Kart 64. Auch alle Gelegenheitsspieler und Neulinge sind herzlich eingeladen mitzuspielen. Das Turnier findet am 11.01.2017 im Q Gebäude der Uni Paderborn statt.

Während des Turniers werden wir euch mit erfrischenden Getränken und kleinen Snacks zu studentenfreundlichen Preisen versorgen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5€, die beim Check-In zu entrichten sind. Mit inbegriffen sind 3 Wertmarken, die ihr für Getränke oder Speisen eurer Wahl einlösen könnt.
Wollt ihr einfach nur so vorbei schauen, braucht ihr euch natürlich nicht vorher anmelden.

Mehr Informationen findet ihr hier auf unserer Homepage oder auf Facebook

Weihnachtsfeier

Hallo Winfos,

am Mittwoch, den 21.12.2016, veranstaltet der FSR Winfo im RauWeihnachtsWinfom Q0.101 eine Weihnachtsfeier, zu der alle Winfos herzlich eingeladen sind.

Die Feier beginnt direkt im Anschluss an die FSR-Sitzung um 18:00 Uhr, zu der ihr selbstverständlich ebenfalls eingeladen seid.

Für das leibliche Wohl wird in Form von Glühwein und Softdrinks gesorgt, weihnachtliches Gebäck werden wir ebenfalls anbieten.

Außerdem findet die Siegerehrung der diesjährigen Stadtrallye der O-Woche statt, die bestimmt alle Teilnehmer brennend interessiert.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und ein gemütliches Beisammensein!

Senacor Case Challenge im Rahmen der Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik

Im Rahmen der Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (WI) im Februar 2017 wird von der Senacor Technologies AG zum wiederholten Male die Senacor Case Challenge ausgerichtet.

50 ausgewählte Studenten bearbeiten dabei in 3er Teams einen Case zum Thema „Digitale Transformation“ und präsentieren ihre Ergebnisse vor einer Jury aus Professoren und Senacor-Vertretern.

In Summe gibt es 6.000 € Preisgeld zu gewinnen.
Kosten für Anreise, Kost und Logis werden für alle teilnehmenden Studenten übernommen. Zusätzlich erhalten die Finalisten Eintrittskarten zur WI in St. Gallen.

Die Case Challenge findet vom 13.-15. Februar 2017 in St. Gallen statt.
Eine Vorrunde zur Challenge wird vom 26.-27. Januar 2017 in Nürnberg ausgerichtet.
Bewerbungsschluss ist der 08. Januar 2017

Feuerzangenbowle 2016

feuerzangenbowle_2016Der Winter und die Weihnachtszeit stehen quasi vor der Tür und entsprechend veranstaltet der Fachschaftsrat Wirtschaftsinformatik seine mittlerweile traditionsreiche Feuerzangenbowle.

Zum Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ von 1944 mit Heinz Rühmann werden wir euch mit warmen Getränken gegen die kalte Jahreszeit versorgen, selbstverständlich alles zu studentenfreundlichen Preisen. Während der Vorführung werden wir Pausen einbauen, damit ihr euch wieder mit Getränken versorgen könnt, ohne den Film zu verpassen.

Gezeigt wird der Film am 13.12.2016 in Hörsaal G.
Einlass ist ab 19:00 Uhr, der Film selbst beginnt um 19:45 Uhr.
Der Eintritt ist wie immer frei!

Die entsprechenden Bräuche zur Vorführung können dem Internet entnommen werden und sind mit Ausnahme der Wunderkerzen gern gesehen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und auf einen schönen Abend.
Alle Gewinne der Veranstaltung werden wie jedes Jahr gespendet und gehen dieses Mal an den Hattiban-Förderkreis e.V.