About FSR Alumni

This author has not yet filled in any details.
So far FSR Alumni has created 97 blog entries.

Herzlich Willkommen zur Orientierungsphase 2014

Die Winfo-Ophase 2014Ein herzliches Willkommen an unsere jüngsten Winfos! Auch dieses Jahr haben wir für euch eine Orientierungsphase vom 6.10.2014 bis zum 9.10.2014 zusammengestellt um euch viele wichtige Informationen für eure ersten Schritte an der Universität Paderborn zu liefern. Aber natürlich möchten wir auch, dass ihr bereits die ersten Kontakte an der Uni knüpfen könnt und zusammen viel Spaß habt!

Es gab in der Vergangenheit öfters Probleme mit den unterschiedlichen Abläufen der O-Phasen verschiedener Studiengänge. Für alle neuen Wirtschaftsinformatiker gilt aussschließlich den Plan auf unserer Webseite.

Alle Informationen zu der O-Phase (auch über kurzfristige Änderungen) erhaltet Ihr unter  

www.fsrwinfo.de/ophase

Vergesst außerdem nicht eurer facebook_small Ersti-Facebook Gruppe beizutreten!

Infotag IT Consultant für Winfos / Infos – Updated

Agenda Hochschule Paderborn_30Juni2014-page-001
Zusammen mit der Mindquare, einer Unternehmensberatung aus Bielefeld, hat der FSR WInfo am 30. Juni einen Infotag rund um das Thema SAP ausgearbeitet.
Wir möchten Euch einladen, einen kleinen Einblick in den Beruf des SAP-Beraters, wie auch in spannende und aktuelle Themen aus diesem Bereich zu erhalten.
Im Anschluss an drei Fachvorträge werdet Ihr von Mindsquare zu einem eher actionlastigen Ausklang bei einem Paintball-Spiel eingeladen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl in Form eines Mittagessens und ausreichend Kaffee gesorgt.

Zur Anmeldung könnt ihr eine E-Mail mit eurem Namen an

[mailcrypt email=“boenisch@mindsquare.de“] oder [mailcrypt email=“kontakt@fsrwinfo.de“] schicken.

Hier zu Details zu den Vorträgen: Weiterlesen
(mehr …)

Gehaltserhöhung der AStA-Referenten

Liebe Studierendenschaft,

wir, die Fachschaften WIWI, Winfo und Lehramt haben an der letzten Sitzung des Studierendenparlaments teilgenommen und möchten euch berichten was dort bestimmt werden sollte.

Es ging für uns dabei hauptsächlich um einen Antrag von Campusgrün zur Erhöhung der Bezüge für AStA-Referenten (also hauptberufliche AStA-Mitglieder). Wir wollten uns anhören warum es notwendig sein soll, die Aufwandsentschädigung von aktuell 670 € auf 864 € und somit um fast 30% zu erhöhen. In Deutschland steht dem in den letzten Jahren eine durchschnittlichen Lohnsteigerung von ca. 2% gegenüber. Der AStA plant diese Erhöhung für den laufenden Finanzzeitraum aus vorhandenen Überschüssen zu bezahlen. Danach müssen die zusätzlichen Ausgaben von der Studierendenschaft über den Beitrag zum AStA getragen werden und folglich sind alle Studierenden direkt betroffen. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, was der AStA eigentlich macht und mit welchen Aufgaben die Erhöhung begründet wird, empfehlen wir euch die Tätigkeitsberichte der Referenten durchlesen, die ihr auf der Webseite des AStA findet [1]. Aus den Berichten kann sich auch jeder Student eine Meinung dazu bilden, ob eine solche Bezahlung/Aufwandsentschädigung für diese freiwillige Tätigkeit angemessen ist.

Campusgrün hat während der Sitzung versucht diesen Tagesordnungspunkt auf die nächste Sitzung zu Vertagen, da den Parteimitgliedern die Anwesenheit der Fachschaften (die unbezahlt arbeiten) sichtbar unangenehm war und dies auch zum Ausdruck gebracht wurde. Nachdem der entsprechende Antrag jedoch nicht die nötige Zweidrittelmehrheit erreichte, war dies nicht möglich und der ursprüngliche Antrag über die Erhöhung der Bezahlung hätte auf der Sitzung behandelt werden müssen.

Campusgrün zog daraufhin den von ihnen gestellten Antrag zurück, um ihn voraussichtlich zum 18.12.2013 – zwei Wochen später – wieder auf die Tagesordnung setzen zu können.

Trotz dieser Hinhalteaktion werden wir am 18.12. wieder vor Ort sein, um zu hören und zu berichten, was auf der Sitzung zu dem Antrag und somit auch zu euren Finanzen besprochen wird.

Eure Fachschaften WIWI, Winfo und Lehramt

Webseite umgestellt und Webshop online!

Unsere Webseite hat nun den alten Staub abgeschüttelt und erstrahlt in einem neuen Design! Wir werden in den kommenden Wochen das Navigationskonzept der Seite noch ein wenig verändern, sodass Ihr die wichtigen Seiten besser findet.

Außerdem ist unser Onlineshop an den Start gegangen. Hier bieten wir Euch Produkte mit dem „Winfo-Logo“ an!

Wir sind in unser neues Büro im Q-Gebäude umgezogen!

Endlich haben wir wieder Platz!

Nachdem wir uns viel zu lange in das kleine FSR-Büro auf C2 questschen mussten, sind wir nun in unser Büro im neuen Q-Gebäude eingezogen. Unser neues, 44 qm großes Büro mit einer schönen weiten Fensterfront ist an der Straße zwischen Mensafoyer und Kunst-Silo (Richtung Bushaltestelle Uni/Schöne Aussicht) gelegen.
Ab sofort werden wir die Sprechstunden des Fachschaftsrats Wirtschaftsinformatik (Mo-Fr 13-14 Uhr) dort abgehalten.

Ab jetzt findet Ihr uns in Q0.407!!!